Das große Webinar® Onlineportal

WEBINAR® BLOG

 

3 Tipps für bessere Online Seminare!

3-tipps-fr-bessere-online-seminare

Nicht nur Schulunterricht und Klassenräume auf der ganzen Welt wurden in den virtuellen Raum verlegt, sondern auch die Aus- und Weiterbildung im Bereich Job und Beruf. Die Zeit, die wir in virtuellen Räumen und vor unseren Laptops, Desktops, Tablets und Smartphones verbringen, ist höher denn je. Wir sind ständig online, schauen viele Stunden täglich auf Bildschirme. Aber was bringen den Menschen all diese Online-Veranstaltungen und wie sehr nutzen sie uns für unseren beruflichen Werdegang? Viele haben schon jede Menge Zeit damit verbracht, sich online beruflich weiterzuentwickeln. Wer hat nicht schon an Online Seminaren teilgenommen, um sich weiterzubilden? Gab es dabei vielleicht auch häufig Erlebnisse mit Themen, die nicht dem entsprachen, was das Publikum sich vorgestellt hat? Sind Teilnehmer möglicherweise gelangweilt und uninspiriert aus einem virtuellen Raum geeilt, haben auf den nächsten Link geklickt und saßen enttäuscht vor den Rechnern? Oder vielleicht war das Webinar gut, aber die Zuschauer haben viele wichtige Punkte verpasst, weil sie damit beschäftigt waren, sich Notizen zu machen und alle Informationen zu erfassen.

 

Seit vielen Jahren habe ich nun Erfahrungen mit Online Seminaren, daher meine ich zu wissen, was großartige Webinare ausmachen. Heute teile ich Ihnen drei wichtige Aspekte zur Optimierung Ihrer Online Seminare mit:

 

1. Verbinden Sie sich mit einer großen Community

Online Netzwerke bringen uns zusammen und geben uns die Möglichkeit, Empfehlungen, Gedanken und Wissen auszutauschen. Die Teilnahme an einer großen Community ist eine hervorragende Möglichkeit neue Kontakte zu knüpfen und mit tollen Sprechern und einem riesigen Publikum in Kontakt zu treten. Die Reichweite des deutschsprachigen Netzwerks beschränkt sich dabei keineswegs auf das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland, sondern vielmehr auf den gesamten deutschsprachigen Raum, wie Österreich, die Schweiz und teilweise auch ein paar kleinere nahliegende Länder. Selbst Kontakte mit interessierten Community-Mitgliedern in fernen Ländern sind keine Seltenheit. Community-Networking ist eine großartige Möglichkeit, mit Menschen Erfahrungen auszutauschen und zu lernen, was, was die Menschen tatsächlich interessiert. Achten Sie auf die relevanten Themen, Empfehlungen und Berichte der Community, um gute Inhalte und Storys für das nächste Seminar zu finden, damit die Teilnahme an Ihrer nächsten Veranstaltung für Ihr Publikum und für Sie zu einem Highlight wird.

 

2. Verwenden Sie geeignete Themen

Wie lernt man am besten? Welche Themen sind Ihnen und vor allem Ihrem Publikum am wichtigsten? Was sind die Trendthemen? Ist ein bestimmtes Thema für Ihre Zielgruppe tatsächlich relevant? Gefragt sind interessante und aktuelle Themen, die zu Ihrem Publikum passen und geeignet sind, die Teilnehmer zu begeistern.

 

3. Sorgen Sie für den Komfort Ihres Publikums

Eine gute Online Veranstaltung sollte aufgezeichnet und abrufbar gemacht werden. Es sollten den Teilnehmern Präsentationsfolien zur Verfügung stehen. Verteilen Sie Handouts und stellen Sie Ihrem Publikum Präsentationsfolien und Aufzeichnungen zur Verfügung. Tun Sie dies, damit sich Ihr Publikum keine Notizen machen muss, verzweifelt nach Informationen suchen muss und sich an den Vortrag besser erinnern kann. Jetzt können die Teilnehmer das Event wirklich genießen.

 

 

×
Stay Informed

When you subscribe to the blog, we will send you an e-mail when there are new updates on the site so you wouldn't miss them.

Neue Umfrage: Keine Lust mehr auf Video Konferenze...
Zoom Chef Eric Yuan: Verspüre Müdigkeit bei Video-...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Freitag, 07. Oktober 2022
 
Keine Internetverbindung