Das große Webinar® Onlineportal

WEBINAR® BLOG

 

MARKETING mit Online Seminaren - Wie geht das eigentlich?

marketing-online-seminare

Da immer mehr Menschen ihre Dienste und Produkte in Netz stellen, reicht das Senden von E-Mails möglicherweise nicht aus, um neue Leads zu generieren. Wenn Sie jedoch Ihren Kunden und Abonnenten einen Mehrwert bieten, kann sich Ihr Gewinn erheblich steigern.

Für Unternehmen, die ihre Conversion-Raten verbessern möchten, sind Online Seminare eine hervorragende Strategie, um Mehrwert zu schaffen und den Umsatz zu steigern.

Was ist Marketing mit Online Seminaren?

Seit Online Shopping und Googlen zu den allgemeinen täglichen Lebensgewohnheiten geworden sind, suchen Vermarkter nach immer neueren und aufregenden Möglichkeiten, um mit Kunden in Kotakt zu treten.

Ein Weg, wie ein Unternehmen aus einer einzigen Aktivität viele Leads generieren kann, sind Online Seminare. Mehr Unternehmen als je zuvor entscheiden sich für den Online Informationsaustausch als Marketingstrategie.

Alles begann mit der Vermittlung von Lerninhalten über das World Wide Web. Wenn ein Softwareunternehmen einem Produkt neue Funktionen hinzufügt, verwendet es ein Online Seminar, um die neuen Funktionen den Kunden zu präsentieren.

In solchen Online Sitzungen können Kunden Fragen stellen, genau wie bei einer Präsenzdemonstration oder einer Schulungssitzung. Vermarkter erkannten schnell das hohe Potenzial dieser Mehrwertdienste. Mittlerweile ist es üblich, dass Unternehmen Online-Seminare nutzen, um mit ihren Kunden in Kontakt zu treten.

Tipps zum Generieren von Leads durch Marketing mittels Online Seminaren

Die Veranstaltug von Online Seminaren für Ihr Unternehmen oder Produkte ist eine hervorragende Möglichkeit, direkt mit Ihren Kunden in Kontakt zu treten. Zudem können Sie die Inhalte speichern und diese dem Publikum auch weiterhin nach Beendigung der Sitzung anzeigen, z.B. Videos, Blogs, Transkriptionen usw.

Online Seminare sind in den allermeisten Fällen Lernsitzungen, können jedoch bei optimaler Durchführung viele neue Leads und Konversionen generieren. Das Befolgen dieser drei Tipps hilft Ihnen bei der Gestaltung Ihres nächsten Online Seminars, um bessere Resultate im Hinblick auf Ihre Kunden zu erhalten.

1. Konzentrieren Sie sich auf das Thema

Der einfachste Weg, den Traffic auf Ihr Online Seminar zu lenken, erreichen Sie, indem Sie ein interessantes Thema anbieten. Je besser das Thema, desto mehr Menschen werden sich anmelden. Online Seminare sind für Ihre Kunden ein angenehmes und nützliches Medium, das ihnen viele Vorteile eröffnet.

Sie möchten Informationen und Problemlösungen erhalten, mit denen sie regelmäßig konfrontiert sind. Während Sie mit Ihrer Themenrecherche beschäftigt sind, sollten Sie auch Schlüsselwörter in Ihren Titeln berücksichtigen. Dies wird mit Sicherheit dazu beitragen, dass mehr Personen zu Ihrem Online Seminar gelangen, die nicht bereits auf Ihrer Followerliste stehen. Im Durchschnitt registrieren sich etwa 1/3 aller Personen, die auf einer Seite landen, auf der die Seminar Veranstaltung beworben wird.

2. Verwenden Sie Ihre Verbindungen, um für das Online Seminar zu werben.

Wenn Sie das Seminar geplant und vorbereitet haben, nutzen Sie Ihre Kontakte, um ihr Angebot zu verbreiten. Während Sie Ihre Abonnenten und Follower zuerst informieren sollten, können Sie sie bitten, die Angebotsinfos an andere Personen weiterzuleiten, von denen sie glauben, dass sie davon profitieren würden. Sie können auch Ihre Geschäftsverbindungen nutzen, um ein größtmögliches Publikum und neue Interessenten für Ihr Angebot zu finden.

3. Stellen Sie Inhalte mit Mehrwert bereit

Es reicht nicht aus, Kunden dazu zu bringen, sich zu Ihrem Online Seminar anzumelden und teilzunehmen. Sie müssen dafür sorgen, dass sie für die Zeit, die sie in Ihr Online Seminar investieren, einen Mehrwert erhalten, als etwas, was das Leben Ihrer Kunden verbessert. Wenn Ihre Inhalte nicht auf dem neuesten Stand sind, werden Sie wahrscheinlich mehr Schaden als Nutzen anrichten.

So messen Sie den Erfolg Ihres Marketings durch Online Seminare

Mit verschieden Tools, häufig schon in Ihrer Software integriert, können Sie die Teilnehmer während und nach dem Webinar leicht nachverfolgen. Wenn Sie E-Mail-Kampagnen für Ihr reguläres Marketing verwenden, können Sie die Zunahme der Abonnenten in Echtzeit verfolgen. Sie können auch Feedback-Umfragen und andere Fragebögen verwenden, um herauszufinden, was Ihre Teilnehmer von der Veranstaltung halten. 

×
Stay Informed

When you subscribe to the blog, we will send you an e-mail when there are new updates on the site so you wouldn't miss them.

Wie ich bis zu 1000€ die Stunde mit Online Vorträg...
2021 wird alles besser - oder doch nicht?

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Freitag, 07. Oktober 2022
 
Keine Internetverbindung