Das große Webinar® Onlineportal

WEBINAR® BLOG

 

Quick Check: 10 Gründe, warum Webinare für jedes Business perfekt geeignet sind

10_gruende_fuer_webinare

Max. 2 Minuten Lesezeit! 

Es gibt unzählige Gründe, warum Webinare für jede Art von Business und für jedes Unternehmen absolut großartig sind. Ich Habe Euch heute eine kleine Auswahl von den wichtigsten Gründen zusammengestellt, warum Ihr Webinare für das Marketing und für den Vertrieb in Eurem Unternehmen verwenden solltet. Mit Webinaren kann wirklich jeder sein Business verbessern und erweitern.


Grund Nr. 1: Mehrwert

Zu den wichtigsten Gründen, warum Unternehmen überhaupt mit der Veranstaltung von Webinaren begonnen haben, zählt die Möglichkeit, Wissen, Informationen und ….. den Zuschauern zu vermitteln. Es geht im Wesentlichen darum, Menschen einen hohen Mehrwert durch hochwertigen Content anzubieten. Webinare an, die ganz konkrete Handlungsempfehlungen oder Verkaufsansätze beinhalten bieten einen besonderen Mehrwert und sind sehr gefragt.


Grund Nr. 2: Reichweite

Ein großer Vorteil von Webinaren ist die extrem hohe Reichweite. Mit einem Webinar habt Ihr die Möglichkeit, mit Hunderten von Menschen aus aller Welt zu kommunizieren. Durch die Bereitstellung von Webinar Videos und Transkripte im Anschluss an das Webinar könnt Ihr die Reichweite noch weiter erhöhen. Das lohnt sich!


Grund Nr. 3: Ortsunabhängigkeit

Um ein Webinar zu veranstalten müsst Ihr nirgendwo hin. Dies könnt Ihr bequem von Zuhause aus tun, vom Lieblingssessel, der Couch oder aus dem Büro. Die Ortunabhängigkeit gilt sowohl für den Moderator, wie auch für die Teilnehmer.


Grund Nr. 4: Expertenstatus

Viele Zuschauer werden Dich als Experten auf dem Gebiet betrachten, über das Du in Deinem Webinar berichtest. Wenn Du ein besonderes Wissen in einem bestimmten Fachgebiet hast und regelmäßig darüber berichtest, wirst Du nach und nach immer mehr zum gefragten Experten in Deinem Fachbereich.


Grund Nr. 4: Verkaufen

Mit Webinaren kannst Du Deinem Publikum Produkte und Dienstleistungen verkaufen. Bei einem Webinar steht das Verkaufen mehr oder weniger im Vordergrund. Wichtig ist, dass immer ein interessantes Thema der Aufhänger ist und der Verkaufsteil nicht im Vordergrund steht. Erfolgreiche Webinar Moderatoren und Verkaufsprofis beherrschen das Zusammenspiel zwischen der Vermittlung von Informationen und den Abschlüssen von Verkäufen.


Grund Nr. 5: Leadgenerierung

Webinare sind eine großartige Möglichkeit, jede Menge neue Leads zu gewinnen. In vielen Fällen erhaltet Ihr Leads auf eine andere Weise, die nicht qualifiziert oder nicht kaufbereit sind. Wenn jemand den Registrierungsprozess durchläuft, um an Eurem Webinar teilzunehmen, zeigt dies sehr deutlich, dass derjenige ein Interesse an dem hat, was Du mit Deinem Webinar anbietest. Dabei könnte es sich um einen vielversprechenden Lead handeln.


Grund Nr. 6: Beziehungen

Du erhältst nicht nur neue Leads, sondern schaffst auch neue Verbindungen. In Webinaren zeigst Du Deinen Zuschauern Dein Gesicht. Sie können Dich sehen, hören und sich ein Bild machen, wie du arbeitest. Dies wirkt einprägsam. Wenn Du Vertrauen in Deinem Webinar ausstrahlst, wird Dein Publikum dies spüren und sich an Dich erinnern. Damit schaffst Du die Grundlage, dass Menschen sich mit Dir (langfristig) verbinden.


Grund Nr. 7: Einladen

Wenn Du Verbindungen und Kontakte hast, kannst Du diese jederzeit zu Deinen nächsten Webinaren einladen. Du kannst sie auch zu neuen Produkten und Diensten informieren, oder zu sonstigen Neuigkeiten von Dir und Deinem Unternehmen.


Grund Nr. 8: Verkaufsbeschleunigung

Mit Webinaren kannst Du Verkäufe beschleunigen. In jedem Unternehmen sollte das Geld in Bewegung sein und fließen. Je schneller Du einen Lead in einen Kunden umwandelst, desto besser. Du gibst Deinen Webinar Teilnehmern mit Deinen Inhalten wertvolle Informationen, zeigst Deine Produkte und Dienste, beantwortest Fragen, wendest kritische Einwände ab und tätigst Verkäufe. Und das alles in nur einer Sitzung.


Grund Nr. 9: One-to-many

Du kannst Webinare dazu nutzen, um große Menschengruppen zu einem bestimmten Thema zu erreichen. Und das in nur einer einzigen Sitzung. Viele einzelne Besprechungen und Sitzungen können entfallen, weil Du mit Deinem Webinar viel mehr Menschen gleichzeitig erreichst.


Grund Nr. 10: Langzeitpräsenz

Ein Webinar kann sehr lange Zeit präsent bleiben, wenn Du Dein Webinar aufzeichnest und Deinem Publikum On-Demand zur Verfügung stellst. Auch eine Transkription kann jederzeit abrufbar zur Verfügung gestellt werden. Außerdem kannst Du Deine Inhalte mehrfach verwenden, also ein einmal gehaltenes Webinar immer wieder mit dem selben Inhalt oder einem ähnlichen Inhalt anbieten. 123






×
Stay Informed

When you subscribe to the blog, we will send you an e-mail when there are new updates on the site so you wouldn't miss them.

Die Lizenz zum Geldverdienen
7 wesentliche Eigenschaften für Ihre Suche nach de...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Freitag, 07. Oktober 2022
 
Keine Internetverbindung