Das große Webinar® Onlineportal

WEBINAR® BLOG Webinare, Seminare, News

 

GASTREDNER - Der maßgebliche Erfolgsfaktor für dein Online Event – So findest du den perfekten Speaker

gastredner-finden Inklusive 4 Tipps für die schnelle Suche nach deinem nächsten Gastredner

Wenn du noch nie Seminare oder Präsentationen mit Gastrednern produziert hast, ist jetzt der richtige Zeitpunkt damit zu beginnen.

Mit Gastrednern erweiterst du deine Reichweite, steigerst deine Glaubwürdigkeit, schließlich bereicherst du dein Event durch das Hinzufügen einer anderen Sichtweise. Indem du dein Thema mit einem neuem Blickwinkel versiehst und dies deinem Publikum ermöglichst, kannst du deinen Zuschauern aussagekräftige Erkenntnisse vermitteln, die sich von deinen eigenen unterscheiden, aber die Kernaussage deines Themas verdeutlichen und verstärken.

 

Aber was genau musst du tun, um einen großartigen Gastredner zu finden?

 

Einen guten Gastredner findet sich meist nicht sehr schnell. Es benötigt oft eine längere Planung im Vorfeld deines Webinars. Im folgenden Leitfaden erfährst du, welche Schritte du unternehmen musst, um deinen nächsten Gastsprecher zu finden, damit dein Webinar noch besser und erfolgreicher werden kann.

 

Was macht einen guten Gastredner aus?

 

Benötigst du eher einen Experten auf einem bestimmten Gebiet oder sollte es sich um einen bekannten Redner handeln?

 

Am besten findest du den Redner, der beide Vorteile miteinander vereint.

 

Wenn du einen bekannter Redner, z.B. einen Influencer in deinem Webinar als Gast hast, wird dieser höchstwahrscheinlich einige Follower haben, also eine große Fangemeinde, die ihm folgt. Damit kannst du natürlich die Aufmerksamkeit auf dein Webinar sehr erhöhen. Sollte er jedoch kein Experte in deinem Themengebiet sein, wird es wohl kaum gelingen einen spürbaren Mehrwert für dein Webinar zu erzeugen. Wenn den Zuschauern während dem Event bewusst wird, dass dein Experte wenig Ahnung von deinem Thema hat, werden einige deiner Zuschauer von deinem Event abspringen.

Du musst demnach alle deine Bemühungen darauf lenken, jemanden zu finden, der sich in deinem Thema und deiner Branche auskennt und zudem über eine ordentliche Anzahl an Followern verfügt.

 

Verfügt der Gastredner über die Qualität, die du dir für dein Event wünschst?

 

Ein Experte vor einem großen Publikum zu sein, ist auf gar keinen Fall der alleinige Faktor, die einen guten Redner ausmachen, das weiß sicherlich jeder der mal studiert hat oder eine Schule besucht hat. Hier gibt es deutliche Unterschiede zwischen den Referenten. Je nach dem, wie gut ein Sprecher in der Lage ist, bestimmte Inhalte zu vermitteln, steigt oder fällt das Interesse und die Aufmerksamkeit auf der anderen Seite ganz enorm.

 

Suche dir einen Gastredner für dein Webinar, der sich bei dir, deinem Event und deinem Thema wohl fühlt und in der Lage ist, eine gute Geschichte zu erzählen. Du brauchst jemanden, der engagiert und motiviert ist, dem die Sache Spaß macht und der das Publikum animieren kann. Welcher Zuschauer und Zuhörer möchte schon über eine Stunde hinweg von einer monotonen Stimme belehrt und gelangweilt werden. Suche dir den Menschen, der das Publikum abholen kann, der die Teilnehmer dazu bringen kann, mehr über dein Thema und deine Sache zu erfahren.

 

Wie kannst du erkennen, ob jemand als guter Moderator gilt und über ausreichend Expertise verfügt?

 

Am besten schaust du dir seine Reputation an. Im Internet, z.B. auf Webinar Plattformen oder Job-Netzwerken finden sich möglicherweise einige seiner Arbeiten. Das können Webinare und Webinar-Videos, also aufgezeichnete Events usw. In den sozialen Medien finden sich womöglich viele Informationen. Beobachte und analysiere, wie dein nächster Gastredner mit seinem Publikum interagiert. Schau die seine Inhalte an und mache die Bild, ob es sich dabei um wertige und sinnvolle Inhalte handelt, die zu deiner Thematik gut passen. Schaue auch darauf, ob es deinem potentiellen Redner gelingt, mit seinem Publikum zu interagieren und wie die Resonanz seiner Follower aussieht. Besuche doch einfach mal ein Event deines potentiellen Gastredners und erlebe ihn live und im Chat.

Mit diesen Schlüsselindikatoren erhältst du viele Informationen und einen Eindruck über den Redner. Danach hast du ein Bild von deinem potentiellen Gastredner, weil du direkt erleben kannst er sich während seines Events vor dem Publikum präsentiert.

 

Nun haben wir eine klare Vorstellung von den Eigenschaften und Qualitäten eines guten Gastredners. Jetzt stellt sich die Frage, wo du am besten einen guten Gastredner für dein nächstes Event finden kannst.

 

Wo finde ich meinen nächsten Gastredner?

 

1. Eigenes Umfeld durchsuchen

Deine Suche startest du am besten in deinem eigenen Umfeld. Schau dir dein persönliches Netzwerk einmal genauer an und überlege, ob jemand, mit dem du bereits zu tun hattest und mit dem du gute Erfahrungen gemacht hast, vielleicht für dein Event als Gastredner in Frage kommt. Vielleicht kennst du jemanden in deinem Umkreis oder jemand aus deinem Umfeld kennt jemanden der dafür eine gute Wahl wäre und deinen Kriterien entspricht. Natürlich muss er auch bereit sein, an deinem Webinar als Gastredner aufzutreten. Kläre daher zunächst einmal ab, ob er bereit wäre, an deinem Webinar teilzunehmen. Manchmal lohnt es sich auch im weiten Umfeld seiner Kontakte zu suchen, wenn sich im nahen Umfeld niemand finden lässt.

 

 

2. Webinar-Plattform für Suche nutzen

Sprecher und Referenten findest du dort, wo sie sich aufhalten, z.B. auf Plattformen und Portalen für Webinare und Präsentationen. Hier präsentieren sich viele Moderatoren und Redner, Amateure und Profis, die häufig auch über etwas Erfahrung und gute Expertisen in vielfältigen Gebieten verfügen. Schau dir einige Sprecher und seine vergangenen Webinare an und ziehe diejenigen in die engere Wahl, die am besten zu dir und deinem nächsten Projekt passen und dieses bereichern können. Wenn du jemanden gefunden hast, der dir zusagt und deine Moderation prima ergänzen könnte, zögere nicht und kontaktiere ihn. Stelle dich kurz vor, erzähle von deinem Vorhaben, erfahre mehr von deinem potentiellen Gastredner und schaue ob es zu einem Matching kommt. Auf Webinar-Plattformen kannst du häufig auch eigene Suchanzeigen hinterlassen, in denen du kurz beschreibst, wonach du suchst und welche Kriterien für dich wichtig sind. Auf deine Anzeigen werden sich sicherlich einige Gastredner melden, die dich von ihren Qualitäten als Redner überzeugen möchten.

 

 

3. Soziale Medien in Suche einbeziehen

In den sozialen Medien kannst du auch nach passenden Sprechern suchen. Jobportale bieten gute Möglichkeiten, um Gastredner zu finden. Informiere deine Follower über deine Social Media Präsenz, dass du einen Gastredner zu einem bestimmten Thema suchst. Auch die einschlägigen Suchmaschinen können dir nach Eingabe konkreter Stichpunkte nützliche Treffer von Moderatoren und Experten liefern. Auch Umfragen können dir dabei helfen, einen passenden Redner zu finden. Du kannst z.B. deine Follower fragen, wen sie sich als Gastredner bei deinem nächsten Event wünschen. Dabei wirst du auch nützliche Informationen über deine Follower und potentielle Kunden erfahren.

 

 

4. Nach Inhalten suchen

Suche primär nach den Themen und Inhalten, die für dein kommendes Projekt relevant sind. Hinter allen Inhalten steht jemand, der diese verfasst und der vielleicht der richtige Gastredner für dein nächstes Event sein kann. Kontaktiere diejenigen Redner, die etwas zu sagen haben und die Fähigkeit besitzen, Menschen anzuziehen. Frage ganz einfach nach, ob der Redner interessiert ist, an deinem nächsten Webinar teilzunehmen.

 

Du siehst, es gibt einige Möglichkeiten und sicherlich auch noch einige weitere Möglichkeiten, einen passenden Gastredner zu finden. Allerdings sollte dir bewusst sein, dass du einen exzellenten Gastredner vielleicht nicht an einem Tag finden wirst. Versuche Menschen in deinen oder anderen Netzwerken zu finden, mit denen du ein gemeinsames Interesse teilst. Eine gute Wahl sind vor allem diejenigen Sprecher, denen es gelingt, Menschen zu begeistern und anzuziehen. Wenn du selbst gut reden und besonders engagiert deine Events durchführen kannst, wird sich dieser Mehrwert auch positiv für deinen Gastredner erweisen. Es entsteht eine erfolgsversprechende Win-Win Situation, von der nicht du selbst, sondern auch dein Gastredner Vorteile ziehen und profitieren kann. Und wer weiß, vielleicht wirst du schon bald zum Event von deinem Gastredner eingeladen und kannst sein Webinar durch deine Person und Expertise ebenso bereichern.

 

 

* Wenn in diesem Artikel von Sprechern, Rednern usw. die Rede ist, ist dies der einfachen Lesbarkeit geschuldet und alle Geschlechtsformen (m/w/d) sind mit einbezogen. Ausgrenzungen und Diskriminierungen sind ausdrücklich nicht gewollt.

* Bei der verwendeten englischsprachigen Begrifflichkeit Webinar handelt ausdrücklich nicht um die Marke Webinar.

* Cover Photo by //unsplash.com/@orhakim?utm_source=unsplash&utm_medium=referral&;utm_content=creditCopyText">Or Hakim on Unsplash

×
Stay Informed

When you subscribe to the blog, we will send you an e-mail when there are new updates on the site so you wouldn't miss them.

Bilderportal UNSPLASH ab heute nicht mehr kostenlo...
12 neue Tipps für ein besseres Leben – Warum es si...

Ähnliche Beiträge

Comment for this post has been locked by admin.
 

Kommentare

 
Keine Internetverbindung