Das große Webinar® Onlineportal

WEBINAR® EVENTFINDER

 

Veranstaltungen am   Donnerstag, 1 September 2022

Veranstaltungen

Chakra Yoga Kurs - Reise durch die Chakras online

Dienstag 23.08.2022 0:00 - Montag 24.10.2022 23:59

Die 7 Hauptchakras stehen für unsere Lebensthemen: Verwurzelung im Leben, Lebensfreude, Willensstärke, Herzensbildung, Kommunikation, Intuition und letztlich die Verbindung mit dem Göttlichen im Sahasrara Chakra. So führe ich dich Woche für Woche von einem Chakra zum nächsten und du hast eine ganze Woche Zeit, dich mit diesem Chakra und seinen Themen zu beschäftigen. Eine gute Gelegenheit, in dich zu gehen, Svadhyaya (Selbsterforschung) zu betreiben und dir selber mehr und mehr auf die Schliche zu kommen. Psychische und auch physische Erkrankung finden ihre Entsprechungen in den Chakras, so kannst du die Arbeit an den Chakras als komplementäre Selbstheilungsarbeit sehen. Der erste Abend dient der Einführung in die Chakra Lehre allgemein. Jeder Workshop beinhaltet eine Yogastunde mit Pranayama für das Chakra, sowie 2 – 3 Meditationen zum Chakra. Orientiert an dem klassischen Yogastil nach Swami Sivananda, Yoga Vidya e.V.
Für den mehrwöchigen Kurs benötigst du:
• einen ruhigen Raum ohne Störung
• Yogamatte oder Teppich
• stabile Internetverbindung
• Computer oder Tablet (notfalls Smartphone) mit Kamera und Mikrofon mit dem du dich über Zoom einwählen kannst.

 

Termine: 23.08., 30.08., 06.09., 13.09., 20.09. 27.09., 04.10.2022
Uhrzeit: jeweils 16:30 – 18:00 Uhr

Vipassana Meditation - Online Kursreihe

Dienstag 23.08.2022 0:00 - Dienstag 18.10.2022 23:59

Termine: 23.08., 30.08., 06.09., 13.09., 27.09., 04.10., 11.10., 18.10.2022 (außer 20.09.22)
Uhrzeit: 17:30 – 18:30 Uhr
Vipassana ist eine Meditationstechnik, in welcher die Geistesinhalte beobachtet und nicht bewusst gesteuert werden. In der Achtsamkeitsmeditation heißt der Übende alle aufsteigenden Gedanken willkommen, ohne einen Gedanken gegenüber einem anderen zu bevorzugen. Der Übende nimmt dazu einen Standpunkt jenseits der Gedanken ein und lernt so, sich nicht mit den Gedanken zu identifizieren.
In der westlichen Psychologie hat sich eine ganze Richtung entwickelt, die Achtsamkeitstechniken zur Behandlung von psychischen Beschwerden nutzt. Dabei spielen sowohl Achtsamkeitsmeditation, Achtsamkeit im Alltag und auch auf die Gegenwart gerichtete Bewusstheit eine große Rolle. Insbesondere für die Behandlung von Traumata, Depression, Angststörungen haben sich Achtsamkeitstechniken in empirischer Forschung als sehr hilfreich erwiesen. Hierzu hat der Mediziner Jon Kabat-Zinn das MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction) Programm entwickelt, welches inzwischen starke Verbreitung gefunden hat.
Für den mehrwöchigen Kurs benötigst du:
• einen ruhigen Raum ohne Störung
• Yogamatte oder Teppich
• stabile Internetverbindung
• Computer oder Tablet (notfalls Smartphone) mit Kamera und Mikrofon, mit dem du dich über Zoom einwählen kannst

Live-Online-Seminar: Respektlosigkeit begegnen

Donnerstag 01.09.2022 9:00 - 16:00

Was tun, wenn Familien respektlos auftreten? Professionell und gelassen reagieren in 4 Schritten.

Ausgrenzendes, respektloses und diskriminierendes Verhalten und dazugehörige Äußerungen von Familien sind in (pädagogischen) Einrichtung nicht selten anzutreffen. Erzieher:innen werden beschimpft, werden bedroht und beleidigt. Und wissen sich in ihrer Hilflosigkeit nicht immer zu helfen. Selten sind sie sofort in der Lage, fachlich kompetent und gelassen in der Situation zu reagieren. Hier braucht es Kommunikationsstrategien und Lösungsideen, aber auch ein differenziertes Wissen um die Situation der Familien und Menschen. 

In diesem Live-Online-Seminar wirst Du geschult, sicherer und kompetenter in solchen Ausnahmesituationen zu agieren und bereits im Vorhinein mögliche eskalierende Situationen als solche zu entlarven und zu identifizieren. Du wirst sowohl Begriffe als auch Handwerkszeug bekommen, dich zukünftig in respektlosen Situationen mit Familien fachlich positionieren zu können. 

  • Was ist Respekt? Was ist Haltung? - Respect yourself
  • Wenn Familien verbal austeilen: Was sind Diskriminierungen? Was sind Ungerechtigkeiten?
  • Grenzverletzungen erkennen und eigene Grenzen ziehen
  • Kommunikationsstrategien in Konfliktsituationen

 

Am Ende hast Du einen bunten Strauß an Impulsen für Antworten, an Strategien und an Möglichkeiten Dich professionell zu verhalten und gleichzeitig Deine eigene Grenze zu ziehen.

Vereinzelt kann es vorkommen, dass eine Veranstaltung kurzfristig ausgebucht ist oder ausfällt. Für nähere Informationen besuchen Sie bitte die Webseite der Veranstaltung.

 
Keine Internetverbindung