Sidebar

22-02-2024

WEBINAR® COMMUNITY

 
D
OFFLINE

Dalia

0
0
Dieser Benutzer hat derzeit keine Verbindungen.
Keine solche Galerie gefunden.
TitelKategorieErstellt
Dieser Benutzer hat keinen Blog
Noch keine Aktivitäten
Dieser Benutzer hat keine Gruppen
Keine Blogs
This user currently has no posts.
This users guestbook currently has no signatures.

Biografie

Dalia hat noch keine Informationen in der Biografie.
  • 10 Top Tipps: Anleitung für Laufanfänger | Webinar Zusammenfassung

    Wenn Sie zuvor noch nie Laufen waren, kann der erste Schritt sehr schwierig erscheinen. Ich möchte Ihnen helfen und Sie auf den Weg bringen. Ein Weg, Ihre erste Laufstrecke zu bewältigen und ein Weg in ein neues Leben, in dem Bewegung und Sport durch Lauftraining eine wichtige Rolle spielen wird. Machen Sie mit, lernen Sie heute, wie Sie Ihr Lauftraining beginnen können und starten Sie in Ihre aktive und gesunde Zukunft mit meinen besten Tipps.

    Wenn Sie zum ersten Mal versuchen, eine geplante Strecke zu laufen, schaffen Sie vielleicht nur einen kleinen Teil davon, bevor Sie anhalten müssen und nach Luft schnappen. Das ist ganz normal, keine Sorge, das wird sich nach und nach verändern. Wenn Sie das nächste Mal wieder Laufen gehen, schaffen Sie es bestimmt, ein Stückchen weiter zu laufen.

    Beim Laufen dreht sich alles um Fortschritte und kleine Veränderungen.

    Wenn Sie zu schnell zu viel wollen, riskieren Sie Übertraining und werden schnell den Spaß am Laufen verlieren. Ihr Körper sollte sich langsam an die Belastungen anpassen, dann werden Sie regelmäßig Fortschritte machen.

    Der Schlüssel erfolgreichen Lauftrainings ist die Vorbereitung. Sie alle sind bereits mittendrin in den Vorbereitungen, indem Sie an diesem Webinar teilnehmen. Bleiben Sie entspannt, kein Stress. Wenn Sie sich stressen und unter Anspannung stehen, wird Ihnen Ihr erster Lauf schwerer fallen. Zum Laufen werden Sie Energie brauchen. Schlafen Sie ausreichend, um vor dem Laufen wach und fit für das Training zu sein und hinterher, um sich gut von Ihrem Sport zu erholen. Geben Sie Ihrem Körper also immer genügend Zeit zum Ausruhen. Essen Sie gesund und ausgewogen. Ihr Körper braucht Treibstoff, um zu laufen. Geben Sie Ihrem Körper die Nährstoffe und Kalorien, die er braucht. Achten Sie auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr. Trinken Sie Wasser, um sich für Ihren Lauf mit Flüssigkeit zu versorgen. Machen Sie sich einen Plan und setzen Sie sich realistische Ziele. Lieber langsam steigern und das Programm durchziehen, als zu hohe Ziele und dabei scheitern. Verpflichten Sie sich zum Handeln, legen Sie konkrete Termin in Ihrem Kalender fest. Jeder Mensch ist anders und braucht unterschiedlich lange, um sich anzupassen. Seien Sie geduldig mit sich selbst und Ihrem Körper. Machen Sie einen Schritt nach dem anderen. Großartige Läufer sind nicht über Nacht zu denen geworden, die sie jetzt sind. Also setzen Sie sich nicht so sehr unter Druck und erwarten Sie nicht von sich, dass Sie nach nur ein oder zwei Tagen eine lange Strecke zurücklegen. Seien Sie immer geduldig mit sich selbst, und Sie werden sehen, wie Sie langsam und sicher Ihre Ausdauer steigern.

© Copyright 2018 - 2023  W E B I N A R. D E