Das große Webinar® Onlineportal

WEBINAR® WEBIPEDIA

 

WEBINAR® ONLINE LEXIKON

Begriff Erklärung
Call-To-Action

Call-To-Action stellt eine abschließende Aufforderung an einen Benutzer dar, sofort Maßnahmen in Bezug auf ein Produkt oder eine Dienstleistung zu ergreifen. Es handelt sich dabei um eine unmittelbare Reaktion, die zu einem einem sofortigen Kauf, einer Registrierung oder einer sonstigen Handlung führen soll. Während einer Webinar Veranstaltung werden häufig zu geeigneten Zeitpunkten Kauf- oder Handlungsaufforderungen eingeblendet, welche den Teilnehmer zu einer sofortigen Reaktion veranlassen sollen. Solche anklickbaren Call-To-Action Buttons enthalten regelmäßig Handlungshinweise (z.B. "Jetzt anmelden", "Kaufen Sie jetzt zum Vorzugspreis", "Sichern Sie sich noch während der Veranstaltung Ihr persönliches Vorteilspaket") und leiten die Teilnehmer auf eine speziell für die Verkaufsabwicklung zugeschnittene Landing Page weiter.

 

call to action cta webinare

 

Synonyme - CTA
Chat

Die Webinar Chat Funktion ermöglicht dem Gastgeber und den Teilnehmern während der Webinar Veranstaltung mittels geschriebenen Text miteinander in Echtzeit zu kommunizieren. Je nach gewählter Einstellung können die Teilnehmer untereinander, in Gruppen oder ausschließlich mit dem Gastgeber chatten. Die Beteiligten haben die Möglichkeit sich auszutauschen, Feedback zu geben und Fragen zu stellen. Um den Präsentationsfluss nicht zu beeinträchtigen, kann der Moderator entscheiden, ob Kommentare angenommen, bearbeitet oder abgewiesen werden. Durch die Chat Funktion können sich die Teilnehmer aktiv am Webinar beteiligen.

 

chat webinar

 

Co-Moderator

Bei einem Co-Moderator handelt es sich um eine Person, die zusammen mit dem Moderator auftritt und diesem während seiner Moderationstätigkeit, z.B. bei einer Webinarveranstaltung, assistiert, zuarbeitet oder in sonstiger Weise behilflich ist. Die Zusammenarbeit kann in einer gleichberechtigten oder hierarchischen Konstellation erfolgen. Je nach Ausgestaltung der Co-Moderatorenrolle unterstützt der Co-Moderator den Moderator in seiner leitenden Funktion, übernimmt im Wechsel die Gesprächsführung, bedient die Chatfunktion, beantwortet Fragen und kümmert sich um sonstige Funktionen. Wichtig ist, dass die Rollenverteilung im Vorfeld des Webinars klar definiert wird, damit es insbesondere bei Live-Veranstaltungen zu keinen Missverständnissen in der Kommunikation kommt. Auch Gastredner können eine aktive Co-Moderatorenrolle übernehmen.

 

co moderator webinare

 

Synonyme - Co-Moderation
Content

Content im Zusammenhang mit Webinaren bezeichnet die Inhalte von Webinaren, die über dieses Kommunikationsmittel an das Webinar Publikum übermittelt werden. Davon umfasst sind jegliche Inhalte einer Webinar Präsentation, z.B. vorgetragene und gezeigte Texte, Folien, Bilder, Videos und Notizen auf dem Whiteboard. Die Qualität des Contents bildet das Fundament einer erfolgreichen Webinar Präsentation. Exzellenter Content beeinhaltet echte und gut strukturierte Informationen. Inhalte sollten stets relevant für Webinar Teilnehmer und Nutzer sein und einen gewissen Nutzen mit sich bringen. Mittlerweile gibt es Anbieter und Agenturen, die sich auf die Erstellung von hochwertigem Content spezialisiert haben und Unternehmen bei der Anfertigung und Ausarbeitung von Webinaren unterstützen.

 

content inhalte webinare

 

Synonyme - Webinar-Content
Conversion

Eine Conversion ist im digitalen Marketing ein Vorgang, bei dem der Empfänger einer Marketing-Botschaft eine gewünschte Aktion ausführt. Dies kann beispielsweise der Umwandlungsprozess eines Webinar Interessenten in den Teilnehmer einer Webinar Veranstaltung sein oder der Webinar Teilnehmer wird zum Käufer der angebotenen Produkte und Dienstleistungen. Eine Conversion kann auch eine bestimmte digitale Aktion wie der Klick auf einen Button (z.B. CTA) oder Banner sein. Wie eine Conversion aussieht und was diese beinhaltet, hängt jeweils von den Zielen des Webinar Veranstalters oder Werbetreibenden ab. Eine wichtige Disziplin im digitalen Marketing ist die Optimierung der Conversion Rate.

 

conversion webinare 

 

Synonyme - Konversion, Konvertierung, Umwandlung
Conversion Rate

Die Conversion Rate ist ein Key Performance Indicator (KPI) aus dem digitalen Marketing. Dabei handelt es sich um das Verhältnis der Besucher einer Website zu Conversions. Die Angabe der Conversion Rate erfolgt in Prozent. Eine Conversion kann jedes zuvor definierte und erreichte Ziel sein, jedoch nicht zwingend der Kauf eines Produkts. Die Conversion Rate kann somit auch das Verhältnis von Webinar Interessenten zu erfolgten Anmeldungen oder tatsächlichen Teilnehmern der Webinar Veranstaltung widerspiegeln. Zu den wichtigsten Kennzahlen bei der Optimierung der Conversion Rate im Webinar Business gehört das Messen von Webinar Teilnehmern im Verhältnis zu den erfolgten Conversions.

Die Conversion Rate lässt sich wie folgt berechnen:

Anzahl der Aktionen : Anzahl der Teilnehmer x 100 = Ergebnis in Prozent

Beispiel: Eine Webinarveranstaltung hat 50 Teilnehmer, von denen 6 Teilnehmer das vorgestellte Produkt kaufen. Die Conversion Rate liegt somit bei 12%.

 

conversion rate webinare

 

Synonyme - Konversionsrate Konvertierungsrate Umwandlungsrate
Corporate Design

Das Corporate Design bezeichnet die einheitliche visuelle Darstellung eines Unternehmens, einer Organisation oder Institution und trägt damit zur Identität einer Marke bei. Formale Gestaltungskonstanten, z.B. Firmenschriftzüge, Logos, Internetauftritte, Produktverpackung, Werbemittel, Kampagnen, Briefbögen, sollen das Unternehmen nach innen und außen als Einheit erscheinen lassen. Dies soll dazu beitragen, einen hohen Wiedererkennungswert zu schaffen und ein positives und unverkennbares Bild des Unternehmens zu zeigen. Einige Webinar Software Anbieter bieten Webinar Software Lösungen mit einer Corporate Design Funktion an. Dies ermöglicht dem Anwender und Nutzer bestimmte Designelemente innerhalb der Software nach seinen eigenen Wünschen und passend zum Aussehen des Firmendesigns und der eigenen Marke anzupassen, um einen einheitlichen Auftritt und einen professionellen und hochwertigen Eindruck beim Publikum zu erzeugen.

 

corporate design webinare

 

Cross-Selling

Cross-Selling ist eine Vertriebsstrategie, um Kunden zum Kauf eines zusätzlichen Produkts oder einer Dienstleistung zu bewegen, die bereits zuvor ein Produkt gekauft oder eine Dienstleistung erhalten haben. Ziel des Cross-Selling ist es, dass der Kunde nach einem erfolgreichen Verkaufsvorgang einen weiteren Kauf oder mehrere Käufe tätigt, als er das ursprünglich vorgehabt hatte. Webinare eignen sich hervorragend zur Umsetzung der Marketingstrategie Cross-Selling. In einem Verkaufswebinar wird den Teilnehmern durch eine entsprechende Argumentation der Nutzen und die Vorteile von zusätzlichen Produkten oder Dienstleistungen präsentiert und verdeutlicht, um einen Bedarf zu wecken, der vorher möglicherweise nicht vorhanden war. Dazu werden häufig Follow-Up Webinare für Kunden angeboten, die bereits bei einer vorhergehenden Veranstaltung ein Produkt gekauft oder eine Dienstleistung erhalten haben.

 

cross selling webinare

 

Synonyme - Querverkauf
 
Keine Internetverbindung