Sidebar

22-02-2024

WEBINAR® BLOG Webinare, Seminare, News

 

''A cup of coffee a day keeps Corona away.'' Schützt Kaffee etwa auch vor COVID-19 Infektionen?

kaffee-studie-schutz-vor-corona Neue wissenschaftliche Erkenntnisse durch Studie der Jacobs Universität Bremen liefert Hinweise auf Infektionsschutz!

Eine neue Studie der Jacobs Universität in Bremen liefert Hinweise, dass eine im Kaffee vorkommende Verbindung vor Corona schützen könnte. Kann es also sein, dass uns der Kaffee am Morgen vor einer Coronainfektion schützen kann? Würde dies zutreffen, dann wäre das wahrlich eine Sensation.

Der Biochemiker Professor Nikolai Kuhnert von der Jacobs Universität Bremen konnte im Laborexperiment nachweisen, dass die im Kaffee enthaltene Chlorogensäure (chem. 5-Caffeoylchinasäure) die Wechselwirkung zwischen dem SARS-CoV-2-Spike-Protein und dem menschlichen ACE-2-Rezeptor unterdrückt, sodass es dem Corona Virus nicht möglich ist, daran anzudocken, wodurch ein Eindringen in die menschlichen Zellen verhindert wird.

Der hemmende Effekt setzt bereits bei einer kleinen Menge Kaffee ein. Wie aus den Laborversuchen hervorging, genügte bereits eine Tasse Kaffee, um das Andocken des Coronavirus zu hemmen und eine Ansteckung zu verhindern. Eine große Tasse Filterkaffee (200ml) enthält etwa 100 Milligramm der Säure. Allerdings wurden diese Ergebnisse ausschließlich unter idealen Laborbedingungen erzielt. Es stellt sich demzufolge die Frage, ob uns eine Tasse Kaffee auch im realen Leben vor einer Infektion schützen kann.

Ob uns eine Tasse Kaffee tatsächlich vor dem Virus schützen kann Bedarf natürlich weiterer Forschung, so Professor Kuhnert. Ob Kaffeetrinken wirklich als vorbeugende Maßnahme zum Infektionsschutz dienen könnte, sei aus Sicht des Chemikers derzeit nicht zu beantworten, aber er und sein Team können sagen, dass die Plausibilität gegeben ist. So müsse auch weiter erforscht werden, von welcher Dauer der Schutz der im Kaffee enthaltenen Substanz ist.

Die vielversprechenden Laborergebnisse haben bislang aber noch keine Aussagekraft für das alltägliche Leben. Darüber sollen Folgestudien Aufschluss geben. In den nächsten Schritten soll nun in größer angelegten Studien herausgefunden werden, ob sich die Menschen, die bestimmte Mengen an Kaffee zu sich führen, möglicherweise seltener mit Corona infizieren und gegebenenfalls mildere Krankheitsverläufe haben.

Es bleibt also abzuwarten, was die weiteren Studien ergeben werden. Sobald neue Erkenntnisse vorliegen, werde ich sie an dieser Stelle wieder darüber informieren.

Handybuckel - Erhebliche Haltungsschäden prognosti...
SUPERFOOD GRANATAPFEL Warum die Zauberfrucht aus...

Ähnliche Beiträge

EBENFALLS INTERESSANT

13. November 2022
WEBISCRIPT - Geld & Anlagen
Fast jeder kann bares Geld sparen, indem man ganz einfach seine Heizungsanlage optimiert und richtig einstellt. Einiges kann man ganz einfach selber machen und für andere Sachen sollte man einen Fachm...
07. Januar 2023
WEBISCRIPT - Geld & Anlagen
Die 50-30-20-Regel ist eine effektive Finanzstrategie, die vorschlägt, dass 50 % des Einkommens für Grundbedürfnisse wie Miete, Lebensmittel und Versicherungen ausgegeben werden sollten, 30 % für Wüns...
25. November 2020
WEBINAR - Erfahrungen & Sonstiges
Interessantes Video, in dem der Finanzwissenschaftler Professor Helge Peukert den Impuls der Geldmengenschaffung durch die Privatbanken erklärt......
17. März 2021
NEWS
Wer sich zu Webinaren, Konferenzen oder anderen Veranstaltungen anmeldet, wird dies nicht ohne Angaben von Daten tun können, die in irgendeiner Weise auf seine Person bezogen sind. Selbst die IP Adres...

SOFORT DIE NEUESTEN POSTS ERHALTEN

NEUESTER POST

27 März 2023
WEBISCRIPT - Aktiv & Freizeit
Ballaststoffe sind unverdauliche Pflanzenfasern, die in vielen Lebensmitteln wie Obst, Gemüse, Vollkornprodukten und Hülsenfrüchten vorkommen. Sie sind wichtig, weil sie die Verdauung regulieren und die Darmgesundheit fördern können. Sie helfen, den ...

NEUESTE AUTOREN

SirConnerly
0 Beitrag
SirConnerly hat noch keine Informationen über sich angegeben
Jessi21
0 Beitrag
Jessi21 hat noch keine Informationen über sich angegeben
Paul
0 Beitrag
Paul hat noch keine Informationen über sich angegeben
instartups
0 Beitrag
instartups hat noch keine Informationen über sich angegeben
Carmelo667
0 Beitrag
Carmelo667 hat noch keine Informationen über sich angegeben

NEUESTE KOMMENTARE

24. Juli 2020
Ja das waren noch Zeiten...
02. Mai 2020
Ich auch
29. April 2020
Einstein war schon ne coole Socke

TOP 10 POSTS

14. August 2019
WEBINAR - Erfahrungen & Sonstiges
Im Marketing spielen Management, Planung, Strategie, Teamwork und Innovation eine Rolle. Das wissen wir vor allem deswegen so genau, weil führende Marketingchefs uns tiefe Einblicke in deren Arbe...
21. März 2020
WEBINAR - Marketing
Die meisten Webinare finden in den frühen Abendstunden statt. In der Zeit zwischen 17 und 21 Uhr herrscht Rush Hour im Webinar Business. Hinzu kommt ein zunehmender Trend, die Veranstaltungen in den B...
03. Juni 2020
WEBINAR - Veranstaltung & Präsentation
Max. 2 Minuten Lesezeit!  Es gibt unzählige Gründe, warum Webinare für jede Art von Business und für jedes Unternehmen absolut großartig sind. Ich Habe Euch heute eine kleine Auswahl von den wich...
25. März 2020
WEBINAR - Veranstaltung & Präsentation
Live-Events können unterschiedlich lang sein. Dies ist jeweils von der Planung, vom Inhalt und Thema, dem Speaker und von weiteren Faktoren abhängig. Die durchschnittliche Dauer von Webinar Veranstalt...
26. März 2020
WEBINAR - Marketing
Als Thomas H. Palmer zum ersten Mal schrieb: "Wenn es Ihnen zuerst nicht gelingt, versuchen Sie es erneut.", Muss er an Webinare gedacht haben. Wie viele andere Marketingprogramme brauchen auch Webina...

ALLE POSTS

© Copyright 2018 - 2023  W E B I N A R. D E