Sidebar

24-04-2024

WEBINAR® BLOG  SPANNEND VIELSEITIG INFORMATIV  - Die neuesten Veröffentlichungen auf WEBINAR.DE

 

Optimale Gehaltsverhandlung | 6 Methoden und Tricks wie Arbeitgeber von mehr Gehalt überzeugt werden können

erfolgreiche-gehaltsverhandlung

Gehaltsverhandlungen sind ein entscheidender Moment im Berufsleben eines Arbeitnehmers. Eine angemessene Vergütung nicht nur für die geleistete Arbeit, sondern auch für das individuelle Können und die Expertise zu erhalten, ist von großer Bedeutung. Hier sind einige wichtige Aspekte, die Arbeitnehmer berücksichtigen sollten, um erfolgreiche Gehaltsverhandlungen zu führen:

 

Marktkenntnisse Bevor man in Verhandlungen eintritt, ist es wichtig, den Markt und die branchenüblichen Gehaltsspannen zu kennen. Recherchieren Sie Vergütungsdaten für ähnliche Positionen in Ihrer Branche und Region, um eine realistische Vorstellung zu bekommen.

 

Selbstbewusstsein Gehen Sie mit Selbstvertrauen in die Verhandlungen. Betonen Sie Ihre Leistungen, Fähigkeiten und den Wert, den Sie dem Unternehmen bringen. Ein selbstbewusstes Auftreten kann dazu beitragen, Ihre Gehaltsvorstellungen zu unterstützen.

Weiterlesen

Die Generation Z im Arbeitsmarkt: Neue Herausforderungen und Chancen für Unternehmen

generation-z-herausforderung-fuer-unternehmen

Die Generation Z betritt derzeit den Arbeitsmarkt und bringt mit sich ganz eigene Wertvorstellungen und Erwartungen, die sich von ihren Vorgängern deutlich unterscheiden. Diese Tatsache stellt die Personalabteilungen vor neue Herausforderungen, aber bietet auch neue Chancen und Möglichkeiten.

Ursprünglich wurde der Begriff "Generation X" in den 1950er Jahren geprägt und seitdem haben sich weitere Generationen wie Y und nun Z entwickelt. Jede dieser Generationen hat ihre eigenen Merkmale und Vorstellungen. Die Arbeitswelt hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt, da sich die Generationen X und Y in Verhalten und Wertvorstellungen deutlich unterscheiden. Während die Generation X als ehrgeizig, ambitioniert und materialistisch galt, war die Generation Y technologieaffin, ichbezogen und teamfähig.

Die Generation Z, auch bekannt als Digital Natives 2.0, ist von klein auf mit digitalen Technologien vertraut und lebt in einer ständig vernetzten Welt. Die Trennung zwischen realer und virtueller Welt verschwimmt, und soziale Medien sowie digitale Kommunikation sind integraler Bestandteil ihres Lebens. Sie sind gewohnt, eine Flut von digitalen Informationen zu verarbeiten und für sich zu nutzen. Virtuelle Kontakte werden oft gleichwertig zu persönlichen Kontakten gepflegt.

In Bezug auf den Arbeitsalltag hat die Generation Z andere Erwartungen und Wertvorstellungen als ihre Vorgänger. Sie streben nach Selbstverwirklichung, einem positiven Arbeitsumfeld und einer ausgewogenen Work-Life-Balance. Der traditionelle Arbeitgeberstatus verliert an Bedeutung, während die Möglichkeit zur persönlichen Entfaltung und ein angenehmes Arbeitsklima an Gewicht gewinnen.

Unternehmen stehen vor der Herausforderung, ihre Personalstrategien anzupassen, um die Generation Z erfolgreich anzusprechen und zu halten. Dies erfordert eine Neuausrichtung im Recruitment, eine flexible Arbeitsplatzgestaltung und eine offene Kommunikation über digitale Kanäle.

Weiterlesen

Elevator Pitch – Wie Du Dein Gegenüber in 100 Sekunden begeistern wirst. Anleitung mit 12 Tipps + Fallbeispiel

elevator-pitch-anleitung-mit-12-tipps

1. Begrüßung / Überblick

Herzlich Willkommen in unserem Online-Seminar zum spannenden Thema Elevator Pitch! Einen Elevator Pitch durchzuführen ist eine entscheidende Fähigkeit für jeden, der in der Geschäftswelt erfolgreich sein möchte. In unserem heutigen Seminar werden wir uns näher anschauen, was ein Elevator Pitch ist, wie lange ein solcher optimalerweise dauern sollte, wo und bei welchen Gelegenheiten sie üblicherweise angewendet werden und Gelegenheiten. Wir schauen uns den Aufbau eines erfolgreichen Elevator Pitch an und sie erhalten praktische Tipps sowie ein Fallbeispiel, um das Gelernte zu verdeutlichen.

 

 

2. Definition

Weiterlesen

Seminar: "Führung im digitalen Zeitalter - Strategien für erfolgreiche Leadership in einer vernetzten Welt"

fuehrungskraefte-seminar

Handout Info Überblick / Aus dem Seminar

Dauer: 2 Stunden

Zielgruppe: Führungskräfte auf allen Ebenen, die ihre Führungskompetenzen im Kontext der digitalen Transformation stärken möchten.

Seminarinhalt:

1. Einführung (15 Minuten)
- Begrüßung und Vorstellung der Agenda
- Kontextualisierung der digitalen Transformation in der heutigen Geschäftswelt

Weiterlesen

Wie kann ich Konflikte lösen? 10 Methoden zur erfolgreichen Konfliktbewältigung.

konfliktbewaeltigung-so-lassen-sich-konflikte-loesen

Was auch immer die Ursachen von Meinungsverschiedenheiten, Streitigkeiten und Konflikten sind, die folgenden Möglichkeiten können Ihnen helfen, Konflikte auf konstruktive Weise zu lösen. Konflikte sind ein normaler Bestandteil jeder gesunden Beziehung, sei es in der Partnerschaft, auf der Arbeit oder im sonstigen sozialen Umfeld. Schließlich kann man nicht erwarten, dass sich zwei Menschen zu jeder Zeit immer in allem einig sind. Konflikte sollte man jedoch keinesfalls fürchten, scheuen oder gar vermeiden. Der Schlüssel liegt darin, Konflikte nicht aus dem Weg zu gehen, sondern sich ihnen zu stellen und Fähigkeiten und Handlungsweisen zu lernen, wie man sie auf gesunde Weise lösen kann.

 

 

Wenn Konflikte nicht konsequent angegangen und behandelt werden und schlecht mit ihnen umgegangen wird, können sie einer Beziehung (dauerhaft) großen Schaden zufügen. Wenn sie hingegen auf respektvolle, positive Weise behandelt werden, bieten Konflikte sogar die Gelegenheit, die Bindung zwischen zwei Menschen zu stärken. Es ist völlig gleichgültig, ob Sie Konflikte in der Partnerschaft, in der Familie, bei der Arbeit, in der Schule, im Studium oder auf der Straße erleben. Das Erlernen der folgenden Methoden und Fähigkeiten kann Ihnen helfen, Differenzen und Streitigkeiten auf gesunde Weise zu lösen und es werden sich für Sie Möglichkeiten eröffnen, starke, gesunde und lohnenswerte Beziehungen aufzubauen.

 

Weiterlesen

Warum ist Deutschland als Investitionsstandort nicht mehr attraktiv?

deutschland-als-investitionsstandort-nicht-mehr-attraktiv

Es gibt mehrere Gründe, warum Deutschland als Investitionsstandort weniger attraktiv geworden ist. Einer davon ist sicherlich die steigende Regulierung und Bürokratie, die Investitionen zunehmend erschwert. Hinzu kommt die zunehmende Konkurrenz von anderen Ländern in Europa und der Welt, die Investoren attraktivere Angebote machen. Auch die wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland, insbesondere die langsamere Wachstumsrate im Vergleich zu anderen Ländern, wirken sich nachteilig aus. Deutschland ist als Investitionsstandort allein deshalb nicht mehr so attraktiv, aufgrund der mangelnden Flexibilität des Arbeitsmarkts und weil die Arbeitskosten in Deutschland höher sind als in vielen anderen Ländern. Die hohen Sozialversicherungsbeiträge und die damit verbundenen Kosten für Arbeitnehmer und Arbeitgeber machen Deutschland wenig attraktiv für Investitionen. Deutschland hat auch eine höhere Steuerbelastung und ein höheres Regulierungsniveau als viele andere Länder. In Deutschland gibt es weitaus mehr Regeln, Gesetze, Verordnungen und sonstige Bestimmungen, als in den meisten anderen Ländern, mit denen der deutsche Staat steuernd ins Wirtschaftsgeschehen und in das Verhalten der Marktteilnehmer eingreift. Ein weiterer Grund ist, dass es in Deutschland einen Fachkräftemangel gibt, was es für Unternehmen zunehmend schwierig macht, die erforderlichen Arbeitskräfte zu finden.

Natürlich gibt es noch mehr Gründe, warum Deutschland als Investitionsstandort nicht mehr so attraktiv ist. Investoren scheuen nicht nur politische Unsicherheiten, sondern auch wirtschaftliche Unsicherheit aufgrund von Handelskonflikten. Die wirtschaftlichen Beziehungen beispielsweise mit China haben sich in den letzten Jahren verschlechtert. Es ist auch eine langsamere Wirtschaftsentwicklung im Vergleich zu anderen Ländern festzustellen. Deutschland hat diesbezüglich im internationalen Vergleich aktuell im Ranking sehr viele Plätze verloren. Unattraktiv sind auch die hohen Energiekosten in Deutschland. Investoren und Unternehmer berücksichtigen in der Regel die Energiekosten und die damit verbundenen spezifischen Anforderungen und Herausforderungen in Deutschland, bevor Sie investieren oder Geschäfte tätigen. Auch die mangelnde Digitalisierung in einigen Bereichen wird von potentiellen Investoren als Nachteil wahrgenommen. Deutschland wird mittlerweile in der Welt häufig als das Land der bürokratischen Hürden angesehen. Auch die speziell in Deutschland vorliegenden hohen Umweltauflagen und die damit verbundenen Kosten für Unternehmen sorgen für Zurückhaltung bei Investitionen. Ein weiterer Punkt ist die eher mangelnde Verfügbarkeit von Gewerbeflächen und geeigneten Immobilien. Dies wirkt sich nachteilig für den Investitionsstandort Deutschland aus.

 

Gibt es ein Land, in dem es sich besonders lohnen könnte, Investitionen zu realisieren?

Diese Frage lässt sich nicht so einfach beantworten. Es ist schwierig, konkret ein Land zu benennen, das für alle Investoren und Branchen die beste Wahl darstellen. Die Attraktivität eines Landes als Investitionsstandort hängt von vielen Faktoren und Parametern ab, wie z.B. dem wirtschaftlichen Umfeld, der politischen Stabilität, der Infrastruktur, der Verfügbarkeit von Fachkräften, der Steuerbelastung, den Handelsbeziehungen, der Rechtssicherheit und noch einigem mehr. Ein Land, das für den einen Investor attraktiv ist, kann für einen anderen weniger attraktiv sein. Daher lässt sich hierzu keine eindeutige Antwort finden. Es sollten in jedem Fall die verschiedenen Möglichkeiten sorgfältig geprüft werden und gegebenenfalls Rat von Experten eingeholt werden, welcher sich mit den jeweiligen Gegebenheit des Landes gut auskennt.

Weiterlesen

Brückentage Highlights 2023 – Jetzt rechtzeitig planen und den Arbeitgeber fragen

brueckentage-2023

Im Jahr 2023 gibt es viele Möglichkeiten, durch den geschickten Einsatz von Urlaubstagen verlängerte Wochenenden und längere Freizeitperioden zu erhalten. Dies ist möglich, da im Jahr 2023 einige Feiertage auf Werktage fallen. Beispielsweise fällt der 1. Mai, ein gesetzlicher Feiertag, auf einen Montag. Das bedeutet, dass man mit lediglich 4 Urlaubstagen insgesamt 9 freie Tage machen kann, falls man an Wochenenden nicht arbeiten muss. Man könnte also vom 29. April bis zum 7. Mai frei haben, wenn man ab Dienstag, dem 2. Mai, bis Freitag, dem 5. Mai, Urlaub nimmt.

 

Ähnlich verhält es sich mit Christi Himmelfahrt und dem Pfingstmontag. Christi Himmelfahrt fällt immer auf einen Donnerstag und der Pfingstmontag auf einen Montag. Wenn man in der Himmelfahrt-Woche 4 Tage Urlaub zwischen dem 15. Mai und dem 19. Mai nimmt, hat man vom 13. Mai bis zum 21. Mai frei. Wenn man in der Pfingstwoche 4 Tage Urlaub zwischen dem 30. Mai und dem 2. Juni nimmt, hat man vom 27. Mai bis zum 4. Juni frei. Wer zusätzlich an Fronleichnam frei hat, gesetzlicher Feiertag am 8. Juni in vielen Bundesländern, kann sogar insgesamt 16 Tage frei haben. Man könnte schließlich in der Fronleichnam-Woche 4 Urlaubstage zwischen dem 5. Juni und dem 9. Juni nehmen und hätte dann vom 27. Mai bis zum 11. Juni frei.

Im Jahr 2023 gibt es noch ein besonderes Highlight, bei dem Sie mit nur 3 Urlaubstagen insgesamt 10 Tage frei haben können. Das liegt zwischen Weihnachten und Neujahr. Wenn Sie zwischen dem 27.12 und dem 29.12 nur 3 Tage Urlaub nehmen, haben Sie 10 Tage vom 23.12 bis zum 01.01 des folgenden Jahres frei, vorausgesetzt, Sie müssen an den Wochenenden nicht arbeiten.

 

Weiterlesen

7 elementare Prinzipien für ein erfolgreiches Business

erfolgreiches-business-konzept

Aus unserem Seminar stellen wir Ihnen, wie versprochen, die 7 wichtigsten Prinzipien für ein erfolgreiches Business bereit. Es handelt sich um auffallende und besonders hervortretende Eigenschaften und Verhaltensweisen, wie wir sie bei ausgesprochen erfolgreichen Menschen und Unternehmern sehr häufig vorfinden.

 

1. Furchtlosigkeit

Eine der größten Herausforderungen besteht darin, Ihre Angst zu überwinden, überhaupt ein Unternehmen zu beginnen. Es reicht nicht nur davon zu träumen, Sie müssen es im richtigen Moment auch tun. Der Gründer eines Energy Drink Imperiums arbeitete zunächst in einer Zahnpasta Fabrik mit gutem Gehalt. Er musste seinen ganzen Mut zusammennehmen, um seinen sichern Job zu kündigen und seiner Idee zu folgen, um dann sein späteres Milliardenunternehmen zu gründen. Einer, der kläglich scheitern kann und keine Angst davor hat, sich abzustauben und es immer wieder zu versuchen, bis Sie erfolgreich sind, ist wirklich furchtlos. Natürlich sollte man aber nicht blauäugig sein Job hinwerfen, ohne zuvor ein tragfähiges Konzept für ein Business entwickelt zu haben. Furcht sollte übrigens auch bei der Führung eines Unternehmens kein ständiger Begleiter sein, Vorsicht ja, aber Ängste sind den meisten erfolgreichen Unternehmern fremd. Jemand der hinstürzen kann und keine Angst davor hat, sich den Staub aus dem Gesicht zu wischen, aufzustehen und wieder weiterzumachen, der hat das Zeug dazu, wirklich erfolgreich zu werden und ein ertragreiches Unternehmen aufzubauen.

 

Weiterlesen

Bye Bye Deutschland | Warum Unternehmer wie Milliardär Andreas v. Bechtolsheim der deutschen Bürokratie den Rücken zeigen

milliardaer-warnt-vor-deutscher-buerokratie

Der vor vielen Jahren aus Deutschland in die USA ausgewanderte Milliardär Andreas von Bechtolsheim zeigt sich äußerst kritisch gegenüber der deutschen Bürokratie bei Gründungen von Unternehmen. Der Unternehmer hat es im Silicon Valley, das ausgesprochen gute Voraussetzungen zur Firmengründung bietet, zum Selfmade-Milliardär gebracht. In Deutschland war das Klima für Start-ups damals so schlecht wie heute.

In seiner ursprünglichen Heimat Deutschland engagiert sich der Investor bisher so gut wie gar nicht. Zeit seines Lebens hat er bereits in mehr als 100 Firmen investiert, aber nur vereinzelt in deutsche Unternehmen, weil er die deutsche Bürokratie als sehr kompliziert und abschreckend empfindet. Die Bürokratie, der Papierkrieg und einige andere Dinge in Deutschland machen überhaupt keinen Sinn. In den USA sei es viel einfacher in Firmen zu investieren. Im Übrigen würden sich sehr wenige amerikanische Investoren an deutschen Unternehmen beteiligen. Weil in Deutschland alles viel zu kompliziert ist, möchte der Tech-Unternehmer nicht in deutsche Start-ups investieren. Dies läge allerdings nicht an der Qualität der Start-ups, seine Motivation für Investitionen an deutschen Firmen scheitere schlichtweg an der deutschen Bürokratie. Zwar habe Deutschland sehr gut ausgebildete Fachleute und die notwendige technische Expertise, was die Voraussetzung für Investitionen bildet, aber er sei nicht Willens, die hohen Hürden der deutschen Bürokratie zu überwinden. So sei der Stand in der elektronischen Verarbeitung von Dokumenten in Deutschland aus dem letzten Jahrhundert. In anderen Ländern sei es sehr viel einfacher, sich über Grenzen hinweg an Unternehmen zu beteiligen. Er findet es bedauerlich, dass Deutschland im digitalen Zeitalter so hinterher hinkt.

Andreas von Bechtolsheim gehört laut dem New Yorker Wirtschaftsmagazin Magazin Forbes mit einem Vermögen von knapp 12 Milliarden US Dollar zu einem der reichsten Deutschen. 1977 zog der gebürtige Bayer nach Kalifornien und gründete im Silicon Valley das Unternehmen Sun Microsystems. Jahre später stieg er als einer der ersten Investoren mit einem Kapital von 100.000 US Dollar bei Google ein, was wohl seine beste oder eine seiner besten Investitionen überhaupt gewesen sein dürfte.

Von Bechtolsheim hält das Silicon Valley in Kalifornien für den besten Ort der Welt zum Gründen. Sein bester Rat an junge Gründer: Wandert zum Gründen in die USA aus! Dort sei die Möglichkeit einfach viel größer, für die Gründung und für das Unternehmen Risikokapital einzutreiben.

 

Weiterlesen

Handybuckel - Erhebliche Haltungsschäden prognostiziert. Warum wir bald krumm u. buckelig herumlaufen...

handybuckel-erhebliche-haltungsschaeden-prognostiziert inkl. 10 Tipps zur Vermeidung von Haltungsschäden und zur Verbesserung der Körperhaltung

Der technologische Fortschritt könnte uns bald buchstäblich um die Ohren, bzw. den Rücken fliegen. Experten prognostizieren, dass wir in einigen 100 Jahren einen buckligen Rücken, einen verkürzten Hals, eine Krallenhand, ein kleineres Gehirn und möglicherweise sogar ein zweites Augenlid haben werden. Dies seien Folgen unserer übermäßig gebeugten Haltung und der hohen Lichteinwirkung, weil wir ständig auf unser Smartphone, unser Tablet oder auf unseren Laptop u. PC schauen.

Wenn wir morgens aufstehen, schauen wir sofort auf unser Handy, um zu sehen was es Neues gibt. Das setzt sich dann häufig beim Frühstücken fort. Auf dem Weg zum Bus checken wir die neuesten E-Mails. An der Bushaltestelle sitzen wir natürlich in gebeugter Haltung und schauen, wer uns geschrieben hat. Im Bus sitzen wir mit geneigtem Kopf und treiben uns in den sozialen Netzwerken herum oder beschäftigen uns mit Gaming. Im Büro haben wir einen großen PC-Bildschirm, in den wir dann 8 Stunden hineinblicken, währenddessen sich unsere gekrümmten Hände über die Tastatur bewegen. Zwischendurch schauen wir immer wieder auf unser Smartphone, welches neben uns liegt, wir könnten ja schließlich etwas verpassen. Endlich Frühstückspause, wir legen uns kurz auf unserem Stuhl nach hinten, essen etwas und schon beugen wir uns wieder nach vorne und hängen erneut am Handy. Selbst wenn wir für einige Minuten unseren Stuhl verlassen, ist unser Smartphone der ständige Wegbegleiter, auf das wir ständig schauen. Und so geht das den ganzen Tag weiter bis wir uns abends in unser Bett legen und das Akkukabel in unser Handy einstöpseln. Natürlich erst nachdem wir darauf nochmal alles gecheckt haben. So geht das Tag für Tag, Woche für Woche Monat für Monat und Jahr für Jahr.

Irgendwann wird uns jemand sagen, dass irgendetwas mit unserer Haltung nicht stimmt, unser Rücken krumm und der Kopf nach vorne verschoben ist. Selbst merken wir das nämlich nicht, weil der Prozess schleichend voran schreitet. Das ist dann der Zeitpunkt, an dem es definitiv zu spät sein dürfte…

Sprechen wir zunächst über den Buckel. Die schlechte Angewohnheit, unentwegt nach unten zu schauen, gleich ob auf das Smartphone oder den PC, wird die allgemeine Körperhaltung extrem negativ beeinflussen und die Form der menschlichen Wirbelsäule verändern. Der Hals wird dieser Änderung Folgen, indem er sich nach vorne verschiebt. Der Nacken benötigt bei gebeugtem Rücken viel zusätzliche Kraft, um den Kopf stabil zu halten und zu stützen. Er muss demzufolge kräftiger und dicker werden, um dieser Herausforderung der anhaltenden Anstrengung standzuhalten zu können.

Forscher gehen sogar davon aus, dass Menschen bis zum Jahr 3000 ein zweites Augenlid haben werden, welches die Augen vor künstlichem Licht, das von technischen Geräten und Büroraumbeleuchtung ausgeht, schützen muss.

Weiterlesen

Unternehmensgründung - Mit wenigen Schritten Ihr Online Business starten

unternehmen-gruenden-online-business

Erfahren Sie hier und heute, wie Sie in wenigen Schritten Ihr eigenes Online Business aufziehen. Ich bin Damian und begleite Start-Ups beim Aufbau ihrer Unternehmen, gleich ob Sie als Einzelunternehmer, Freiberufler oder CEO eines Unternehmens mit Angestellten durchstarten wollen.

Die Voraussetzungen sind bei allen Vorhaben nahezu identisch. Das sind Ihre ersten Schritte, die Sie auf dem Weg zum Unternehmer durchlaufen müssen.

Hier folgt ein kurzer Ausschnitt, den kompletten Kurs erhalten Sie, wenn Sie meine Veranstaltung ''Start-Up now'' besuchen.

Wann der nächste Kurs beginnt? Das erfahren Sie hier auf meinem Kanal.

 

Weiterlesen

EBENFALLS INTERESSANT

19. Dezember 2022
WEBISCRIPT - Medien & IT
Der Intendant Kai Gniffke vom SWR glaubt nicht an das Überleben des Fernsehens in der Zukunft. Die 62-Jährige Führungskraft der ARD äußerte im Gespräch mit dem Spiegel, dass er keinerlei Hoffnung habe...
11. April 2024
WEBISCRIPT - Marketing & PR
In unserer digitalisierten Gegenwart, in der soziale Medien eine immer prominentere Rolle im Leben der Menschen spielen, sind diese zu einem unverzichtbaren Instrument für Unternehmen geworden, um mit...
23. April 2024
WEBISCRIPT - Mensch & Persönlichkeit
Eigenmotivation ist eine mächtige Triebfeder, die uns dazu antreibt, unsere Ziele zu verfolgen und Hindernisse zu überwinden, selbst wenn äußere Anreize fehlen. Im Gegensatz zur äußeren Motivation, di...
04. März 2024
WEBISCRIPT - Leben & Genuss
Die letzten Jahre haben einen bemerkenswerten Anstieg des Interesses an Kichererbsen erlebt, die nicht nur als kulinarischer Genuss gelten, sondern auch als ernährungsphysiologisches Superfood. Diese ...

SOFORT DIE NEUESTEN POSTS ERHALTEN

NEUESTER POST

24 April 2024
WEBISCRIPT - Marketing & PR
Events sind eine prima Möglichkeit für Unternehmen, ihre Botschaften zu verbreiten, Beziehungen aufzubauen und das Bewusstsein für ihre Produkte, Dienstleistungen oder Anliegen zu steigern. Ob es sich um Produktneueinführungen, Konferenzen, Messen, C...

NEUESTE AUTOREN

Austauschstudent
0 Beitrag
Austauschstudent hat noch keine Informationen über sich angegeben
D_Jacobi
1 Beitrag
D_Jacobi hat noch keine Informationen über sich angegeben
ChrisieHH
1 Beitrag
ChrisieHH hat noch keine Informationen über sich angegeben
KeylessRich
2 Beiträge
KeylessRich hat noch keine Informationen über sich angegeben
MagiC
1 Beitrag
MagiC hat noch keine Informationen über sich angegeben

NEUESTE KOMMENTARE

24. Juli 2020
Ja das waren noch Zeiten...
02. Mai 2020
Ich auch
29. April 2020
Einstein war schon ne coole Socke

TOP 10 POSTS

14. August 2019
WEBINAR - Erfahrungen & Sonstiges
Im Marketing spielen Management, Planung, Strategie, Teamwork und Innovation eine Rolle. Das wissen wir vor allem deswegen so genau, weil führende Marketingchefs uns tiefe Einblicke in deren Arbe...
21. März 2020
WEBINAR - Marketing
Die meisten Webinare finden in den frühen Abendstunden statt. In der Zeit zwischen 17 und 21 Uhr herrscht Rush Hour im Webinar Business. Hinzu kommt ein zunehmender Trend, die Veranstaltungen in den B...
03. Juni 2020
WEBINAR - Veranstaltung & Präsentation
Max. 2 Minuten Lesezeit!  Es gibt unzählige Gründe, warum Webinare für jede Art von Business und für jedes Unternehmen absolut großartig sind. Ich Habe Euch heute eine kleine Auswahl von den wich...
25. März 2020
WEBINAR - Veranstaltung & Präsentation
Live-Events können unterschiedlich lang sein. Dies ist jeweils von der Planung, vom Inhalt und Thema, dem Speaker und von weiteren Faktoren abhängig. Die durchschnittliche Dauer von Webinar Veranstalt...
26. März 2020
WEBINAR - Marketing
Als Thomas H. Palmer zum ersten Mal schrieb: "Wenn es Ihnen zuerst nicht gelingt, versuchen Sie es erneut.", Muss er an Webinare gedacht haben. Wie viele andere Marketingprogramme brauchen auch Webina...

ALLE POSTS

© Copyright 2018 - 2024  W E B I N A R. D E